Macnica GmbH

Editorial contact:

Name Stefan Tauschek
Email stefan.tauschek@macnica.com
Telephone +49 (0)841 88198-102

Ricoh stellt den Konstantstrom LED-Treibercontroller R1580 für LED-Beleuchtungsanwendungen vor

Amstelveen, die Niederlande, 18. April 2016 - Ricoh Europe (Netherlands) B.V. Semiconductor Support Centre präsentiert den R1580, einen Konstantstrom LED-Treibercontroller. Die Lösung realisiert ein neues Konzept für eine große Breite von LED-Treiber-Anwendungen wie beispielsweise Beleuchtung in privaten und gewerblichen Gebäuden, Beleuchtung in der Industrie für visuelle Qualitätskontrollen und Machine Vision, Beleuchtung im Fahrzeugbau sowie Beleuchtung für Kunstgalerien und Museen.

Der Mehrzweckbaustein R1580 verfügt über 3 Schlüsseleigenschaften:
Der R1580 eliminiert Flackern und EMV-Probleme. Der Baustein hat einen speziellen DIM Eingangs-Pin, an den ein Signal zum Dimmen des LED Helligkeitspegels angelegt werden kann. Herkömmliches Dimmen mit Pulsbreitenmodulation (PWM) schaltet den vollen Strom an die LED, jedoch mit reduziertem Tastverhältnis. 50% Helligkeit der LED wird also mit 100% Strom bei 50% Einschaltdauer realisiert. Dieses Puls-Signal wird zum Gate des LED-Treiber MOSFETs geleitet und führt als Nebeneffekt zu einem Flackern der Lichtquelle. Derart gedimmtes Licht bei Video- oder Bildaufnahmen resultiert in schlechter Qualität der Ergebnisse. Zudem verursacht der mit PWM angesteuerte LED-Treiber-MOSFET EMV-Störungen und kann möglicherweise damit empfindliche andere Schaltungsteile beeinflussen. Der R1580 hingegen verwendet einen anderen Ansatz. Das PWM-Eingangssignal am DIM-Pin wird intern in eine lineare DC-Spannung (Trapez) umgewandelt und an das Gate des LED-Treiber-MOSFETs weitergleitet. Dadurch werden sowohl Flackern als auch EMV-Probleme eliminiert und die Qualität von Bild- und Videoaufnahmen erhöht.RICOH R1580N Constant Current LED Driver Controller for LED lighting applications

Der R1580 hat einen außergewöhnlich großen Dimmer-Bereich von 100% bis 1% oder sogar 0.5% Helligkeit, wobei konventionelle Produkte nur bis 5% dimmen können. Das Dimmen bis zu 0.5% Helligkeit bietet einen großen Vorteil bei LED-RGB-Konfigurationen mit der Möglichkeit, den Bereich der einstellbaren Farbtemperatur erheblich zu erweitern, die Lichtquelle kann also mehr Farbvarianten liefern. Zudem wird die LED bei Herunterdimmen nicht einfach bei 5% abgeschaltet, sondern durchläuft auch noch den Bereich bis 0.5%.

Der R1580N liefert einen Konstantstrom. Die Konstant Stromquelle eliminiert Stromänderungen aufgrund von Änderungen der Forward-Spannung und führt zu einer konstanten LED-Helligkeit. Die Versorgungseinheit am Eingang regelt die Spannung mittels eines Stromsensor-Widerstands. Die Referenzspannung für die Versorgungseinheit zusammen mit der Dimensionierung des Stromsensor-Widerstandes bestimmen den Strom durch die LED(s). Wenn mehrere LEDs benötigt werden, sollten diese in Reihe geschaltet werden, um in jeder LED den identischen Stromfluss zu erzeugen. Durch den externen LED Treiber-MOSFET kann die Applikations­schaltung für die Belange der spezifischen Anwendung angepasst werden.

Der Baustein wird in verschiedenen Versionen angeboten, eine Version mit einem Dimming-Bereich von 100% .. 1%, eine weitere Version mit 100% .. 0.5% und eine Version mit einem Bereich von 100% ..1%, jedoch einem niedrigeren Stand-By-Stromverbrauch. Der R1580 wird in einem 6-Pin SOT-23-6-Gehäuse geliefert und eignet sich daher besonders für Anwendungen mit kleinen Abmessungen, bei denen die Leiterplattenfläche begrenzt ist.

Preise und Verfügbarkeit
Weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind unter diesem Kontakt erhältlich. Email: sales.europe@macnica.com

Pr01_Ricoh_R1580_DE_Eigen.png

Über Ricoh
Ricoh ist ein global agierendes Technologieunternehmen, spezialisiert auf bildverarbeitende Bürogeräte, Produktionsdruckeinrichtungen, Dokumenten-Management-Systeme und IT-Dienstleistungen. Die Ricoh Group mit Zentrale in Tokio arbeitet in mehr als 200 Ländern und Regionen. Im Fiskaljahr 2014 (endet März 2014) erwirtschaftete die Ricoh Group einen weltweiten Umsatz von 2195 Milliarden Yen basierend auf dem IRFS Bilanzierungsstandard (etwa 21.3 Milliarden US$).

Den größten Teil des Umsatzes erzielte das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Diensten, mit denen die Interaktion zwischen Menschen und Informationen verbessert wird. Zudem produziert Ricoh preisgekrönte Digital-kameras und spezialisierte Industrieprodukte. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, den außergewöhnlichen Standard seiner Kundenorientierung und für seine Nachhaltigkeitsbemühungen.

Entsprechend seiner Unternehmensleitlinie imagine., change. hilft Ricoh, die Arbeitsweise in Firmen zu trans­formieren und den kollektiven Ideenreichtum ihrer Mitarbeiter zu nutzen.

Weitere Informationen auf der Ricoh Semiconductor Webseite www.ricoh.com/LSI